Sonntag, 29. Januar 2017

Fortschritte im Januar

Einen schönen guten Morgen in die Runde ..... kennt ihr das auch? Es ist wie eine Sucht, ich kann mit dem Sticken der hübschen Motive des DMC-Kalenders gar nicht mehr aufhören ;-)
März und April sind schon fertig. Die Motive sind nur 6 x 7 cm klein und ich habe viele Reststücke von feinem weißem Aida, aber für den April war das Aida-Stückchen doch zu klein, so habe ich noch einen Rand aus weißem PW-Stoff angenäht, damit die Stickerei im April in meinen kleinen roten Holzrahmen passt.

Begonnen habe ich mit dem Frühling von stickizz (Muster aus der Zeitschrift Kreuzstich Motive Nr. 13), die Mitte der Stickerei ist an einem Abend fertig geworden, auch bei diesem kleinen Teilstück habe ich 21 verschiedene Farbtöne verwendet, aber BS sind nicht vorgesehen  ....  das Sticken macht sehr viel Spaß! Nicht nur Ursel, nein auch Uta von Utili's Blog möchte mitsticken, ich freue mich schon auf eure Startfotos!!

Und nun zum UFO-Abbau 2017: Ich habe mir vorgenommen, auch ganz alte UFOs aus ihrem Winterschlaf zu befreien. Diese Blöcke sind meine allerersten Patchworkblöcke, die ich genäht habe, sie sind aus dem Jahr 2006. Damals war ich ein einem Forum mit dem Namen "creawelten", eine Userin aus Chile, Sabrina, hatte dazu aufgerufen, an einem online-Patchworkkurs teilzunehmen, traditionelle Patchwork-Blöcke sollten genäht werden .... und ich habe mitgemacht ...... meine alte Billignähmaschine hatte natürlich keinen Inch-Fuß .... deshalb sind die Blöcke nicht gleich groß geworden, bei einigen Blöckchen musste ich noch einen schmalen gelben Stoffstreifen annähen, damit sie passten .... aber es sind meine ersten Patchwork-Versuche und in der letzten Woche habe ich die roten Randstreifen angenäht, die bisher nur geheftet waren. Einen Kuschelquilt will ich daraus machen, das Top ist zur Zeit 110 x 140 cm groß, heute würde ich ganz andere Stoffe auswählen, aber damals war das mein Geschmack ...... zurück zu den Anfängen :-) !!!!

Wie ihr auf dem Foto seht, liegt in Berlin noch ein wenig Schnee, besser gesagt Eis, tagsüber haben wir leichte Plustemperaturen und nachts Frost, aber es ist doch schon viel früher hell und wird auch viel später dunkel, das finde ich ganz wunderbar, denn die dunkle Jahreszeit ist nur in der Weihnachtszeit schön.
Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche, eure

Kommentare:

Martina M hat gesagt…

Jetzt habe ich die kleinen Motive von DMC erkannt, die habe ich mir auch schon alle abgespeichert. Liebe Jutta, dein "alter" Quilt sieht ganz gut aus, und daran erkennst du auch wie sich die Geschmäcker ändern. Der Start deiner neuen Stickerei gefällt mir und Heft nr. 14 konnte ich noch bei Ebay ergattern.
Bei uns taut es so langsam weg - hab einen schönen Sonntag,
ganz liebe Grüße an dich, deine Martina

Marika hat gesagt…

Guten Morgen liebe Jutta
Welch schöne Stickbildchen hast du da wieder gezaubert.
Ich bin wie immer begeistert und freue mich schon auf weitere Jahreszeiten auf der Bank.
Dein Quilt gefällt mir sehr gut, auch die Farben und Stoffe, so richtig traditionell

Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag Marika

Angelika hat gesagt…

Wie ich sehr bist Du Deiner Zeit weit voraus, bei Dir ist schon April, wunderschön, und Deine Decke ist schon fast wieder Retro:-))
LG Angelika

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Jutta,
du stickst ja schon dem Sommer entgegen, der Frühling ist bei dir schon beinahe abgeschlossen :-)
Die kleinen Motive sind für den Resteabbau sicher ideal, man kann ja solche Stückchen nicht wegwerfen ... nun werden sie wieder verwendet.
Die Gartenbank sieht sehr verlockend aus, bald wirst du wieder tatsächlich dort sitzen können, wenn auch jetzt noch Eis vorherrscht. Und auch die Patchworkdecke mit Blöcken aus dem Jahr 2006 könnte auf der Bank am Abend gute Dienste leisten, ich bin schon neugierig, wie sie ganz fertig aussieht.
Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
Erna

Manuela hat gesagt…

Liebe Jutta,
du bist schnell bei den DMC Monaten. Die Motive sind auch herzallerliebst. Auch bei deinem neuen Stickstart bis du gut vorangekommen. Wird bestimmt auch sehr schnell fertig.
Ein richtig schöner Sampler mit tradionellen Blöcken. Schön, dass du den Quilt fertig nähen möchtest.
Wünsche dir einen schönen Sonntag und herzliche Grüße, deine Manuela

Utili hat gesagt…

Liebe Jutta,
wunderschön deine beiden kleinen Bildchen, bei mir sind sie abgespeichert.
Dein Quilt ist wunderschön und wäre auch zu Schade ihn weiter schlummern zu lassen.
Liebe Grüße
Uta

Karen N. hat gesagt…

Liebe Jutta!
Sehr lieb ist Deine Stickerei geworden, da kann der Frühling ja kommen ! Dass Du Deine "Erstlingsblöcke" nun verarbeitest finde ich auch toll. Wäre ja schade darum, wenn die weiterhin nur herumliegen würden. Mir geht es auch so, dass ich einige Stoffe von früher jetzt nicht mehr verwenden würde, der Geschmack ändert sich mit den Jahren halt doch ein bisschen.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, alles Liebe
Karen

Cattinka hat gesagt…

Liebe Jutta,
unser Geschmack ändert sich mit der Zeit, Deine Anfängerblöcke sind aber trotzdem schön. Man sollte einfach UFOs nicht zu lange herum liegen lassen, bei Dir wird es aber bald keine mehr geben, so fleißig wie Du daran arbeitest.
LG
KATRIN W.

nealich hat gesagt…

Liebe Jutta,
Deine Stickereien sind ganz wundervoll, ich mag sie sehr! Was machst Du mit den Monatsbildchen vom letzten Jahr? Haben sie ein eigenes Eckchen/Zimmer/Rahmen in dem sie gezeigt werden?
Dein UfO gefällt mir auch gut, die Farben, ok, unser Geschmack ändert sich, aber die Blöckchen sind schon recht anspruchsvoll gewesen!!!
Du wirst einen schönen Quilt draus nähen, da bin ich ganz sicher...
Ganz liebe Grüße, Katrin

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Jutta,
ganz bezaubernd sind deine kleinen Monatsstickereien. Ich finde es ganz toll, dass du deinen Erstlingsquilt nun fertigstellst.
Herzliche Grüße
Gudrun

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Jutta,
Deine Frühlingsstickereien sind wieder allerliebst - ganz besonders die Gartenbank. Die vielen kleinen Details finde ich so schön. Ja, den alten Quilt hast Du zu recht befreit aus seinem UFO-Dasein. Er wird Dich nun, wenn Du Dich in ihn einkuschelst, an all die gemachten Erfahrungen Deiner PW-Entwicklung erinnern. Der rote Rand passt wunderbar zu den bunten Blöcken. Ach ja, Schnee haben wir in Schlesw.-Holst immer noch nicht....
Liebe Grüße Anke

Petruschka hat gesagt…

Ja auch ich freue mich, daß ich nun nicht mehr im Dunkeln zur Arbeit fahre und heimkehre. Deine Monatsbilder sind wieder so schön. Aber mit den vielen Farbwechseln ist es bestimmt keinen schnelle Arbeit...

Herzlichst, Petruschka

Claudia hat gesagt…

Liebe Jutta,
schön, wieder von Dir zu lesen! Herrliche Stickbilder sind entstanden und Dein Quilt sieht auch herrlich aus!
Hab einen guten Start in die neue Woche!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

Birgit hat gesagt…

Liebe Jutta,
dein altes Ufo ist so schön, es ist es wert, endlich zum Leben erweckt zu werden, und sollte schnellstmöglich geknuddelt werden. Solche Schätze liegen bei mir auch noch rum. Wie bei fast jedem Quilter, darum werden wir in meiner Gruppe im Februar Treff eine Blocksammlung starten. Wir haben uns vorgenommen im Laufe des Jahres alle Blöcke irgendwie gemeinsam oder einzeln zu verarbeiten. Ich bin schon sehr gespannt und voller Vorfreude auf diese Aktion.
Deine Stickereien sind wunderschön. Meine Vernunft hat gesiegt, ich werde nicht mitmachen, zumindest nicht vor unsere Ausstellung im Mai. Danach werde ich mich gegebenenfalls wieder bei dir melden.
Liebe Grüße
Birgit

Ute hat gesagt…

Liebe Jutta,

dass sieht man dem UFO aber gar nicht an, dass diese Patchworkblöcke aus deiner Anfangszeit stammen ..... gafällt mir sehr gut, auch die roten Streifen hast gut ausgewählt. Klasse.

LG Ute

Gaby Seifert hat gesagt…

Hallo liebe Jutta, das mit der Sucht ist mir auch irgendwie bekannt *lach*... Und ich muß sagen, wie immer hast du wunderchön gekreuzstichelt- die Bank ist auch so niedlich...
Deine ersten Patchworkversuche sind aber auch ganz gut gelungen... wenn ich da an meine Anfänge denke *hi,hi,hi* ...
Hab noch eine schöne Woche und bis bald- deine Gaby ;o)

Marion K hat gesagt…

Liebe Jutta,
das Thema Sucht ist uns wohl allen bekannt. Wenn dabei so herrliche Sachen entstehen wie bei dir - ist Sucht doch was positives :))
Die Decke wird auch toll! Wäre doch schade gewesen wenn du sie nicht aus dem Winterschlaf erweckt hättest. Mir gefallen die Farben.
Liebe Grüße
Marion

Tips hat gesagt…

Boah Jutta du legst ja ein Wahnsinnstempo vor. Lauter schicke Sachen. Bei mir wird es demnächst wesentlich langsamer voran gehen. Habe in den nächsten Monaten meinen Mann zu Hause. Da wird die Stickzeit knapp werden.
Winkegrüße Larissa

Die Nähmeise hat gesagt…

Liebe Jutta,
die kleinen Monatsbildchen von DMC sind ja wirklich allerliebst. Bin auch am überlegen ob ich sie sticke. Wie schön dass Du einen Kuschelquilt nähst aus den vorhandenen Blöcken. Es wäre schade um die Arbeit und Zeit die Du damals hineingesteckt hast. Ich habe auch noch einen unvollendeten Quilt hier liegen, der soll heuer noch fertig werden. Sei lieb gegrüßt von Deiner Carmen

Palkó hat gesagt…

Liebe Jutta,
2006 ???? Ich habe bis jetzt gedacht, daß solches nur bei mir liegen... :) Der Quilt ist schön, gut, daß es nicht mehr liegen bleibt!
Die kleine Montasbilder sind auch schön, ich bin nocht nicht so vorne gekommen, aber März ist bei mir auch fertig :)
Bei uns ist noch echt Winer, heute mit Eisregen :(, aber am Wochenende soll schon Frühling kommen :)
Ich wünsche Dir weitere schöne Woche!
Liebe Grüße: Palkó

Brigitte hat gesagt…

Oh ja, und ob ich das kenne, immer weiterschicken wollen an etwas Schönem. Vor allem, wenn alles schon mit Stövchen und Garnen bereit liegt. Vorher zieht sich das immer, bis ich den richtigen Stoff und die richtigen Garne zusammengesucht habe. Deine Monatsmotive sind so wunderschön, da könnte ich auch nur mit Mühe aufhören. Eine tolle Serie.

Dein Frühling sieht ebenfalls toll aus. Es ist an der Zeit Frühling zu sticken, mit Blumen und allem, was am Frühling so schön ist. Schön, dass du gleich zwei Mitstickerinnen hast.

An den älteren UFOs kann man sehen, wie sehr sich der Geschmack doch manchmal ändert mit den Jahren. Also Muscheldecke kannst du diesen Quilt aber auf alle Fälle gut verwenden. Im Übrigen, mir gefällt er :)

Seit es vorgestern zu regnen angefangen hat, ist der Schnee etwas reduziert worden und man sieht gelegentlich schon ein paar freie Flecken auf den Wiesen und in den Gärten. Aber die Schneeruder an den Straßenrändern sind immer noch sehr hoch. Und das wird noch eine Weile dauern, bis die weggetaut sind.

Anonym hat gesagt…

Liebe Jutta, ja ich kenn die Sucht , die einen packt. Aber ich bin noch nicht soweit wie du, merke aber das die DMC Bildchen wieder so einen Sog haben. Deshalb geb dich der Sucht hin, die macht weder dick noch krank -- sondern nur glücklich.
Den Frühling mit der Bank, den du mit Ursel zusammen stickst finde ich wundervoll. Ich hatte von den Motiven schon mal ein anderes irgendwo gesehen und da hatte es mich auch schon angesprochen.
Dein Kuschelquilt sieht wunderbar aus und auch wenn sich der Geschmack ändert, es ist doch auch toll zu sehen, was man mittlerweile alles an neuen und schönen Techniken gelernt hat. Also viel Spaß mit dem Quilt.
Ich wünsch dir eine schöne Woche in unserer verschneiten Stadt.
Deine Carola

Klaudia hat gesagt…

Liebe Jutta,
ich staune immer wieder, über deine wöchentlichen Fortschritte bei deinen Stickarbeiten...wunderschön sind sie.
Auch deine Ufodecke sieht klasse aus...finde ich gut, das du deine Ufos aus der Versenkung befreien willst...habe ich mir auch vorgenommen;-)

Liebe Grüße
Klaudia

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Jutta,
ganz bezaubernd sind die beiden Monatsbilder geworden. Auch dein neues Motiv finde ich super schön. Ich finde es
Klasse, dass du die Ufodecke fertig machen willst, es wäre viel zu schade darum -auch wenn sich dein Geschmack mittlerweile geändert hat.
Liebe Grüße, deine Andrea